Angebote zu "Guitar" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Woodstock - 50 Jahre
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Woodstock 1969 - wie ein Festival die Welt veränderteWoodstock - das waren 3 Tage Live-Musik, 33 Konzerte, 2 Todesfälle, 2 Geburten, 250.000 Fans, die während der Anfahrt steckenblieben, eine Million Dollar Verlust, eine gewaltige Schlammwüste. Geplant wurde die Woodstock Music and Art Fair, wie das Festival ursprünglich hieß, für 50.000 Besucher. Stattdessen kamen 500.000 Hippies und Musikfans. Die Organisation brach zusammen, Verpflegung musste per Hubschrauber eingeflogen werden. Mitten im Chaos: die Musiker und Bands.Von Richie Havens, The Jefferson Airplane, The Who und Creedence Clearwater Revival bis zu Jimi Hendrix, Joe Cocker und Joan Baez wird jede einzelne Stunde Love and Peace unter die Lupe genommen. Dabei berücksichtigt der Musikjournalist Julien Bitoun, der für französische Musikmagazine wie Guitar Part und Guitare Xtreme schreibt, auch die Acts, die abgesagt wurden: Bob Dylan, Led Zeppelin oder die Beatles. Auch sie sind wichtig für ein tiefergehendes Verständnis von Woodstock, dem Hippie-Festival, das eine ganze Generation prägte.- 50 Jahre Woodstock - die ganze Geschichte des Festivals bis in die heutige Zeit- Alle Musiker und Bands, alle Auftritte - auch die, die nicht stattfanden- 240 Seiten mit ca. 150 eindrucksvollen FarbfotosWoodstock - Three Days of Love and PeaceMit teilweise seltenen Fotos lässt der Bildband die besondere Atmosphäre des Festivals wieder auferstehen:Drei Tage, in denen die Gesetze vor den Toren der Stadt bleiben, in denen 90 % der Hippies Hasch rauchten oder LSD einwarfen. Die Musiker bildeten hier keine Ausnahme. Carlos Santana beispielsweise, gerade 22 geworden, war bis zu seinem Auftritt immer noch auf dem Trip: "Woran ich mich erinnere, ist, dass der Hals meiner Gitarre sich anfühlte wie ein Zitteraal - er wollte einfach nicht starr bleiben." Sein Konzert wurde ein historischer Moment in der Musikgeschichte - wie so viele andere Erlebnisse auch, die Woodstock zu dem ultimativen Festival werden ließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Woodstock
56,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Woodstock 1969 – wie ein Festival die Welt veränderte Woodstock – das waren 3 Tage Live-Musik, 33 Konzerte, 2 Todesfälle, 2 Geburten, 250.000 Fans, die während der Anfahrt steckenblieben, eine Million Dollar Verlust, eine gewaltige Schlammwüste. Geplant wurde die Woodstock Music and Art Fair, wie das Festival ursprünglich hiess, für 50.000 Besucher. Stattdessen kamen 500.000 Hippies und Musikfans. Die Organisation brach zusammen, Verpflegung musste per Hubschrauber eingeflogen werden. Mitten im Chaos: die Musiker und Bands. Von Richie Havens, The Jefferson Airplane, The Who und Creedence Clearwater Revival bis zu Jimi Hendrix, Joe Cocker und Joan Baez wird jede einzelne Stunde Love and Peace unter die Lupe genommen. Dabei berücksichtigt der Musikjournalist Julien Bitoun, der für französische Musikmagazine wie Guitar Part und Guitare Xtreme schreibt, auch die Acts, die abgesagt wurden: Bob Dylan, Led Zeppelin oder die Beatles. Auch sie sind wichtig für ein tiefergehendes Verständnis von Woodstock, dem Hippie-Festival, das eine ganze Generation prägte. • 50 Jahre Woodstock – die ganze Geschichte des Festivals bis in die heutige Zeit • Alle Musiker und Bands, alle Auftritte – auch die, die nicht stattfanden • 240 Seiten mit ca. 150 eindrucksvollen Farbfotos Woodstock – Three Days of Love and Peace Mit teilweise seltenen Fotos lässt der Bildband die besondere Atmosphäre des Festivals wieder auferstehen: Drei Tage, in denen die Gesetze vor den Toren der Stadt bleiben, in denen 90 % der Hippies Hasch rauchten oder LSD einwarfen. Die Musiker bildeten hier keine Ausnahme. Carlos Santana beispielsweise, gerade 22 geworden, war bis zu seinem Auftritt immer noch auf dem Trip: „Woran ich mich erinnere, ist, dass der Hals meiner Gitarre sich anfühlte wie ein Zitteraal – er wollte einfach nicht starr bleiben.“ Sein Konzert wurde ein historischer Moment in der Musikgeschichte – wie so viele andere Erlebnisse auch, die Woodstock zu dem ultimativen Festival werden liessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Revolver
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

(Book). Acquired wisdom has always put Sgt. Pepper at the head of the class, but it was Revolver that truly signaled The Beatles' sea change from a functional band to a studio-based ensemble. These changes began before Rubber Soul but came to fruition on Revolver , which took an astonishing 300 hours to produce, far more than any rock record before it. The making of Revolver hunkered down in Abbey Road with George Martin is in itself a great Beatles story, but would be nothing if the results weren't so impactful. More than even Sgt. Pepper and Pet Sounds , Revolver fed directly into the rock 'n' roll zeitgeist, and its influence could be heard everywhere: from the psychedelic San Francisco sound (Jefferson Airplane, Grateful Dead); to the first wave of post-blues hard rock (Sabbath, Zeppelin); through movie soundtracks and pretty much everything that followed it including every generation of guitar-based pop music and even heavy metal. More than any record before or after, Revolver was the game-changer, and this is, finally, the detailed telling of its storied recording and enormous impact. Winner of the 2013 ARSC Award for Best Research in Recorded Rock Music: Best History.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jefferson Airplane: Guitar TAB Anthology
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Featuring the legendary Grace Slick on vocals and the brilliant guitar work of Jorma Kaukonan, Jefferson Airplane was the defining band of the '60s San Francisco psychedelic movement. Titles: Comin' Back to Me * Embryonic Journey * Good Shepherd * Lather * Plastic Fantastic Lover * She Has Funny Cars * Somebody to Love * Three-Fifths of a Mile in 10 Seconds * Today * Volunteers * We Can Be Together * White Rabbit * Wooden Ships.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Woodstock
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Woodstock 1969 – wie ein Festival die Welt veränderte Woodstock – das waren 3 Tage Live-Musik, 33 Konzerte, 2 Todesfälle, 2 Geburten, 250.000 Fans, die während der Anfahrt steckenblieben, eine Million Dollar Verlust, eine gewaltige Schlammwüste. Geplant wurde die Woodstock Music and Art Fair, wie das Festival ursprünglich hieß, für 50.000 Besucher. Stattdessen kamen 500.000 Hippies und Musikfans. Die Organisation brach zusammen, Verpflegung musste per Hubschrauber eingeflogen werden. Mitten im Chaos: die Musiker und Bands. Von Richie Havens, The Jefferson Airplane, The Who und Creedence Clearwater Revival bis zu Jimi Hendrix, Joe Cocker und Joan Baez wird jede einzelne Stunde Love and Peace unter die Lupe genommen. Dabei berücksichtigt der Musikjournalist Julien Bitoun, der für französische Musikmagazine wie Guitar Part und Guitare Xtreme schreibt, auch die Acts, die abgesagt wurden: Bob Dylan, Led Zeppelin oder die Beatles. Auch sie sind wichtig für ein tiefergehendes Verständnis von Woodstock, dem Hippie-Festival, das eine ganze Generation prägte. • 50 Jahre Woodstock – die ganze Geschichte des Festivals bis in die heutige Zeit • Alle Musiker und Bands, alle Auftritte – auch die, die nicht stattfanden • 240 Seiten mit ca. 150 eindrucksvollen Farbfotos Woodstock – Three Days of Love and Peace Mit teilweise seltenen Fotos lässt der Bildband die besondere Atmosphäre des Festivals wieder auferstehen: Drei Tage, in denen die Gesetze vor den Toren der Stadt bleiben, in denen 90 % der Hippies Hasch rauchten oder LSD einwarfen. Die Musiker bildeten hier keine Ausnahme. Carlos Santana beispielsweise, gerade 22 geworden, war bis zu seinem Auftritt immer noch auf dem Trip: „Woran ich mich erinnere, ist, dass der Hals meiner Gitarre sich anfühlte wie ein Zitteraal – er wollte einfach nicht starr bleiben.“ Sein Konzert wurde ein historischer Moment in der Musikgeschichte – wie so viele andere Erlebnisse auch, die Woodstock zu dem ultimativen Festival werden ließen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jefferson Airplane: Guitar TAB Anthology
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Featuring the legendary Grace Slick on vocals and the brilliant guitar work of Jorma Kaukonan, Jefferson Airplane was the defining band of the '60s San Francisco psychedelic movement. Titles: Comin' Back to Me * Embryonic Journey * Good Shepherd * Lather * Plastic Fantastic Lover * She Has Funny Cars * Somebody to Love * Three-Fifths of a Mile in 10 Seconds * Today * Volunteers * We Can Be Together * White Rabbit * Wooden Ships.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Revolver
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(Book). Acquired wisdom has always put Sgt. Pepper at the head of the class, but it was Revolver that truly signaled The Beatles' sea change from a functional band to a studio-based ensemble. These changes began before Rubber Soul but came to fruition on Revolver , which took an astonishing 300 hours to produce, far more than any rock record before it. The making of Revolver hunkered down in Abbey Road with George Martin is in itself a great Beatles story, but would be nothing if the results weren't so impactful. More than even Sgt. Pepper and Pet Sounds , Revolver fed directly into the rock 'n' roll zeitgeist, and its influence could be heard everywhere: from the psychedelic San Francisco sound (Jefferson Airplane, Grateful Dead); to the first wave of post-blues hard rock (Sabbath, Zeppelin); through movie soundtracks and pretty much everything that followed it including every generation of guitar-based pop music and even heavy metal. More than any record before or after, Revolver was the game-changer, and this is, finally, the detailed telling of its storied recording and enormous impact. Winner of the 2013 ARSC Award for Best Research in Recorded Rock Music: Best History.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot